Nerven und Geld sparen mit dem Unitymedia Business Tarifen

Bei jeder Unternehmensgründung gibt es unzählige Dinge zu beachten. Der Papierkram erdrückt einen anfangs, die Ämter wollen bedient werden, alle wichtigen Einheiten einer Firma müssen koordiniert werden und auch die Technik muss passen. Unitymedia Business nimmt den Gründern zumindest bei letzterem Problem die Sorgenfalten ab.

Aktionszeitraum 01.06.2017-31.08.2017

Am Anfang einer Unternehmensgründung stehen erst einmal Formulare, Verträge, Anträge. Gesellschaftervertrag, Handelsregister, Handelskammer, Stadtverwaltung, Finanzamt – all das will ausgefüllt, beantragt und möglichst gleichzeitig gemanagt werden. Darauf folgen dann meistens die Kosten. Miete, Strom, Personal, Werbemittel – und natürlich will das Team telefonieren und ins Internet.

Starthilfe statt Vollbremsung

Damit zu den ganzen Kosten, die Existenzgründer auch so schon haben, nicht noch eine große finanzielle Belastung durch den Internet- und Telefonanbieter kommen, hat Unitymedia ein Paket extra für Gründer geschaffen. Mit Unitymedia Business bekommen Gründer das volle Paket, bekommen viele Inklusivleistungen und halten die Fixkosten – insbesondere in der Anfangszeit – gering.

Unitymedia Business

„Wenn alle ausbremsen, muss einer Starthilfe geben“ – dieses Motto hat Unitymedia Business sich auf die Fahnen geschrieben. Die Vorteile liegen auf der Hand: Neben 150 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload (das sollte für den Anfang ja allemal reichen), sind insbesondere die günstigen Kosten wichtig für Gründer.

Vitaminspritze und fairer Vertrag

So fallen zu allen Verpflichtungen, die die Unternehmensgründung ohnehin schon mit sich bringt, nicht noch weitere hohe Summen an. Bei Unitymedia Business fallen Dinge wie die Bereitstellungsgebühr oder die Grundgebühr für die ersten sechs Monate schon mal komplett weg. Und auch danach ist die Grundgebühr für die nächsten 18 Monate stark reduziert.

Alleine damit lassen sich im ersten halben Jahr bereits 300 Euro einsparen. Obendrauf gibt es noch ein 56-Flaschen-Paket true fruits fürs Team – Vitamine können in der stressigen Startphase eines Unternehmens sicher nicht schaden. Sollte es dann wider Erwartens doch nicht klappen mit der Firma, ist der Vertrag bei Aufgabe des Geschäfts jederzeit kündbar.

Unitymedia Business

Unitymedia Business: Von 30 bis 85 Euro ist für jede Firma etwas dabei

Unitymedia Business: Eure Meinung ist gefragt

Wer dann doch mehr braucht, kann die Pakete bis zu 400 Mbit/s im Download und 20 Mbit/s im Upload aufstocken. Und wer noch mehr Power benötigt kann mit Company Internet noch mehr Leistung bekommen. Wieviel lassen Sie es bei uns prüfen. Aber auch um die Hardware braucht man sich keine Sorgen mehr zu machen: Bei allen Tarifen Office Tarifen ist die AVM FRITZ!Box 6490 gleich mit dabei!

Wer also neben allen To-Dos und Verpflichtungen bei der Existenzgründung möglichst viel Geld und Nerven sparen möchte, wird mit dem Unitymedia Business-Tarif genau das finden, was er sucht und braucht.

Exklusive Beratung und Terminvereinbarung
Tel: +49 2947 22 99 570
E Mail unitymedia@matznergmbh.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Bitte beachtet, dass die Gründer-Kampagne nur für Neukunden gilt, die in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss bei Unitymedia hatten und Existenzgründer sind. Existenzgründer in diesem Sinne ist jeder, der innerhalb der letzten 3 Jahre vor Auftragserteilung seine Geschäftstätigkeit aufgenommen hat. Der Neukunde/Gründer muss spätestens innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Auftragsbestätigung unaufgefordert einen geeigneten Nachweis über die Aufnahme der Geschäftstätigkeit (z.B. Gewerbeanmeldung, Handelsregistereintrag, Zulassung) an Unitymedia senden oder direkt über uns beauftragen. Die Kampagne ist nicht kombinierbar mit einer anderen Promotion.