Ihr externer Datenschutzbeauftragter

Ihre Vorteile

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen einer Zusammenarbeit.
Expertise in Antworten
Durch einen tiefgreifenden Wissens- und Erfahrungsschatz finden wir passgenaue Lösungen für deine Fragen.
Hochqualifizierte Berater
Die vielen unterschiedlichen Qualifikationen unserer Berater und Partner im Datenschutz und IT‑Bereich sind in der Branche einzigartig.
In Ostwestfalen-Lippe & Südwestfalen tätig
Wir sind ganz in deiner Nähe

Spezialisierte Beratung im Datenschutz für Ihr Unternehmen

Wir bieten praxisbewährte Empfehlungen im Datenschutz
Empfehlungen im Datenschutz
Im Rahmen unserer Datenschutzberatung gestalten wir gemeinsam mit Ihnen datenschutzkonforme Unternehmensprozesse. Hierzu entwickeln wir Lösungen ohne unnötigen Zusatzaufwand, mit denen Sie unter Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben Ihre Ziele effizient erreichen.

Themenbereiche:

  • DSGVO Beratung
  • Konzerndatenschutz
  • Internationaler Datenschutz
  • Datenschutz der Kirche
  • Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Videoüberwachung und Datenschutz
  • Marketing
  • Betriebsrat und Datenschutz
  • Datenschutzmanagement Software

Weitere Leistungen:

  • Datenschutz-Audit
  • Datenschutz-Dokumente
  • Datenschutz-Schulung
Fachliche Expertise im Datenschutz für komplexe rechtliche Vorgaben

Unternehmen stehen im Datenschutz einem kaum überschaubaren Dickicht nationaler und internationaler Vorschriften gegenüber, die einzuhalten sind. Neben der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind eine Vielzahl weiterer Gesetze, wie zum Beispiel das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), das Telekommunikationsgesetz (TKG), das Telemediengesetz (TMG) und andere Bereiche des Informationstechnologierechts (IT-Recht) im Blick zu behalten. Je nachdem, um welche Branche es sich handelt, sind im Datenschutz spezifische Regelungen zu beachten: Zum Beispiel im Umgang mit Patientendaten, beim Einsatz von Videoüberwachungsanlagen, bei Datentransfers ins Ausland oder bei den besonderen Gesetzgebungen für die Kirche. Für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Konzerne kann es gleichermaßen schwierig sein, diese komplexen Anforderungen im Datenschutz zu durchschauen und in den Arbeitsprozessen zu berücksichtigen. Zweifellos ist die Vermeidung von Haftungsrisiken und Imageschäden die zentrale Aufgabe eines Datenschützers – aber eine exzellente Datenschutzberatung bietet Ihrem Unternehmen weitaus mehr Vorteile, als Sie bisher vermuten.

Machen Sie sich unsere fachliche Expertise in der Datenschutzberatung zunutze. Unsere Berater im Datenschutz verfügen als Juristen mit IT-Wissen über eine hoch spezialisierte Fachkunde und bilden sich im Bereich Recht und IT ständig weiter. Damit sind Sie in der Datenschutzberatung immer am Puls der Zeit und profitieren als Unternehmen von einem hohen Datenschutzniveau und, aufgrund unserer transparenten und kalkulierbaren Kosten, von echter Planungssicherheit. Dank ihrer tief greifenden Projekterfahrungen in der Datenschutzberatung oder der als externe Datenschutzbeauftragte finden unsere Berater schnell passgenaue Lösungen für individuelle Fragestellungen. Ihre wirtschaftlichen Interessen stets im Blick stellen wir in der Datenschutzberatung Ihr Unternehmen optimal auf gesetzliche Änderungen, den Datenschutz betreffend, ein und helfen bei der Vorbereitung und Umsetzung notwendiger Maßnahmen. Sie gewinnen Freiraum und interne Ressourcen bleiben geschont.

So können wir Sie unterstützen

  • Unterstützung bei der Erstellung von Unternehmensrichtlinien, Datenschutzerklärungen, Betriebsvereinbarungen und anderer Dokumente zum Datenschutz
  • Beratung bei der datenschutzrechtlichen Prüfung komplexer Datenverarbeitungen
  • Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeitern im Datenschutz
  • Unterstützung bei der Kontrolle technisch-organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO
  • Beratung und Überwachung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Prüfung von Unternehmens-Webseiten nach Anforderungen im Datenschutz
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
Nach oben scrollen